Gabi Oetterer
Gabi Oetterer

Buswendeplatz am Wiedenhof

Um mehr Sicherheit für die Schülerinnen und Schüler zum Schulbus zu gewährleisten, wurde 2006 ein großzügiger Buswendeplatz an der Grundschule Wiedenhof angelegt. Die Standortbestimmung ergab das notwendige Fällen einer sehr alten Blutbuche, was ein gravierender Einschnitt für diesen Bereich der Schule bedeutete.

Danach bildeten graue Betonblöcke die Stützwand für den Wendeplatz. Gleichzeitig ist dieser allen Passanten zugewandte Platz Entree der Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Eltern.

Die Blattfarbe Rot war mit das entscheidend prägende Bild, das der Baum hinterlassen hatte. Mir kam der Gedanke, die Farben des Laubes auf die Betonflächen zu übertragen und diese Farbkraft wieder großzügig als Gedächtnsspur in den Raum zu bringen. Kinder, die auf den Bus warten, wurden als Motiv angebracht.

Das gesamte Projekt führte ich mit einer vierten Klasse durch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabi Oetterer